Originelle pfälzische Redensarten und Ausdrücke

zusammengestellt von Oskar Weiskopf, aufgewachsen in Edenkoben


Der Verein der Rheinpfälzer e. V., München setzt sich dafür ein, dass "in Bayern Leben, Kultur und Geschichte der Pfalz sowohl für Pfälzer wie auch für Freunde der Pfalz wach und erlebbar bleiben".


Ein wesentlicher Teil der Kultur ist die Sprache und insbesondere der Dialekt. Deshalb habe ich begonnen, originelle pfälzische Redensarten und Ausdrücke zu sammeln. Dabei haben mich insbesondere die folgenden Mitglieder tatkräftig unterstützt:


Else Fischer, aufgewachsen in Hainfeld/Südl. Weinstraße

Hans-Peter Hoffmann, aufgewachsen in Wies-Oppenheim (zwischen Grünstadt und Worms)

Hans und Judith Knapp, aufgewachsen in Ludwigshafen-Oppau.


  • Auf Grund der Herkunft der Mitglieder handelt es sich vornehmlich um Ausdrücke, die in der Vorderpfalz gebräuchlich sind
  • Neben interessanten Redensarten und Ausdrücken wurden auch einzelne Worte wegen ihrer originellen Sprachweise aufgenommen
  • Die Schreibweise beruht auf dem Dialekt der Autoren


Viele der hier aufgezeichneten Redensarten und Ausdrücke bestätigen die Charakteristik des Pfälzers:


"Hell unn piffisch,

uutzisch unn kniffisch,

krakehlisch bis dortnaus,

kenn Daach uhne Wertshaus,

dorschtisch wie 'n Mälzer,

siehschd, dess isch 'n Pälzer''.


Oskar Weiskopf


Hier geht es zu den Pfälzer Redensarten und Ausdrücken

Verein der Rheinpfälzer in München e.V.

Dörrenbach